Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.

Donnerstag, den 21. April 2016

„Prost zum 500sten!“

Die Brauereien-Karte Allgäu/Bayerisch-Schwaben zum Jubiläum des Bayerischen Reinheitsgebots

Augsburg (TVABS, 21. April 2016) – 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot – und auch Schwaben feiert mit: Rechtzeitig zum Jubiläum am 23. April veröffentlicht der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben eine Brauereien-Karte mit vielfältigen Informationen rund um das geliebte Gebräu aus Hopfen, Malz, Wasser und Hefe. Auf der Vorderseite sind viele schwäbische Brauereien in einer Panorama-Landkarte verzeichnet. Auf der Rückseite geht’s um Traditionen, Trends und Termine im Jubiläumsjahr.

Brau-Vielfalt & Bier-Erlebnis
Insgesamt 33 Brauereien sind auf der Karte gelistet: 16 im Allgäu, 17 in Bayerisch-Schwaben - die schwäbischen Mitglieder im Bayerischen Brauerbund. Was bei ihnen in die Braukessel – und am Ende in Fässer und Flaschen – kommt, ist in interessanten Kurz-Artikeln beschrieben. Welche Rolle spielt welche Zutat, was besagt die 4er-Regel des Bayerischen Reinheitsgebots, das am 23. April 1516 in Ingolstadt erlassen wurde. Und was wurde daraus über die Jahrhunderte? Darüber hinaus sind Bier-Sorten und ihre Aromen beschrieben, bekannte Bier-Irrtümer wie der berühmte Spruch „Bier auf Wein, das lass sein!“ werden geklärt.

Dass rund ums Jubiläum auch verschiedene Veranstaltungen stattfinden, zeigt die neue Bierkarte ebenfalls: eine Ausstellung im Nördlinger Stadtmuseum beispielsweise oder Bierführungen durchs historische Augsburg – mit Bierproben selbstverständlich.

Schnell bestellt
Die Brauereien-Karte gibt es ab sofort kostenlos beim Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben unter www.allgaeu-bayerisch-schwaben.de/bier, per E-Mail unter info(at)tvabs.de sowie telefonisch unter 0821/450401-0.  

Für weitere Presseinformationen
Ute Rotter, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit Bayerisch-Schwaben
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben
Tel. 0821/450 401-23, E-Mail: u.rotter(at)tvabs.de
www.allgaeu-bayerisch-schwaben.de