Der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben

... wurde 1950 gegründet und hat aktuell 121 Mitglieder.

... ist der Dachverband für die Destinationen Allgäu und Bayerisch-Schwaben.

... steuert über seine Geschäftsstelle in Augsburg das Destinationsmarketing für Bayerisch-Schwaben. Für das Allgäu läuft das Destinations- und Standortmarketing über die Allgäu GmbH in Kempten.

  • Presse_Header, © TVABS

    Pressemitteilungen 2018

    Hier finden Sie die Pressemitteilungen des Verbands. Die Presse-veröffentlichungen der beiden Destinationen finden Sie außerdem in den Presseportalen des Allgäus und von Bayerisch-Schwaben.

  • Mitglieder des Tourismusverbands, © TVABS
  • Zukunftsvision Tourismus 2040

    Forderungen des Vorsitzenden des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben e. V. und MdL, Klaus Holetschek, zur Landtagswahl 2018 in Bayern.

  • Fellhorn - Panoramablick, © TVABS

    3. Tourismusgipfel, 2017

    Ein Gipfeltreffen im wahrsten Wortsinn: In luftiger Höhe auf dem Fellhorn fand am 23.6.2017 der 3. schwäbische Tourismusgipfel statt, der sich als „Denkfabrik“ des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben versteht. Der herrliche Weitblick über die Berglandschaft passte hervorragend zum Blick in die touristische Zukunft.